Pferdedecken-Farben

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Pferdedecken-Farben

Beitrag  Gast am Fr 27 Dez 2013 - 22:09

Hallo Sammlergemeinde,
Wieviele Pferdedecken -Farben gibt es?
Ich zähle 11Farben:
Weiß
Hell Gelb
Gelb
Giftgrün
Hell Blau
Rot
Lila
Mittel Blau
Grün
Braun
Schwarz

Habe ich eine Farbe noch nicht???
Danke im voraus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Sa 28 Dez 2013 - 11:14

ich weis noch eine
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  nordlicht am Sa 28 Dez 2013 - 12:27

Moin, Moin

Braun und schwarz fehlen mir noch, hab ich auch noch nicht gesehen.

Ich habe aber noch eine weitere Farbe:

- Dunkelblau

Farbe wie bei den Oberteilen der Nordstaaten

Gruß, Carsten
avatar
nordlicht


Nach oben Nach unten

Decken

Beitrag  Gast am Sa 28 Dez 2013 - 13:18

Moin,
Danke für die schnelle Antwort.
Dann gibt es drei Blau-Farben:
Hell-Blau
Mittel-Blau und
Dunkel-Blau

Ist das so Richtig???
Gruß

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Itisalongwaytothetop am Sa 28 Dez 2013 - 14:15

Morgen Julian,  Cool 

ich bin mir nicht ganz sicher ob die auch von Timpo ist,
aber
schau mal nach, ich weiß nicht genau wie ich die Farbe beschreiben soll:

Indianer
Indianer Tabelle 3. Generation
Messerscheiden
3 von links

hätte ich noch.

Schwarz und braun habe ich noch nie gesehen  Suspect 
Kannst Du sie mal mitbringen zur Börse im März...Question 

P.S.:
Andy, bei dem Spruch bin ich echt in Lachen ausgebrochen:
" Ich weiß noch eine"....
Ach ja, macht doch Freude Euch zu lesen... Wink

Gruß Jürgen  Basketball
avatar
Itisalongwaytothetop


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  nordlicht am Sa 28 Dez 2013 - 16:31

Moin, Moin

Hallo Julian

Ja, drei verschiedene Blau

Hell-Blau wie die Cowboyunterteile 3. Serie
Mittel-Blau wie die Cowboyunterteile 3. Serie
Dunkel-Blau wie die Cowboyunterteile 3. Serie

des weiteren habe ich noch

glasiges Rot

im Angebot.

Gruß, Carsten
avatar
nordlicht


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Gast am Sa 28 Dez 2013 - 17:28

glasig rot dürfte toyway sein, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Sa 28 Dez 2013 - 17:38

die glasig rote ist von den Hong Kong Irokesen, gibts auch in
glasig gelb und weiß. Nordstaatenblau kann ich bestätigen.
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  nordlicht am Sa 28 Dez 2013 - 17:56

Moin, Moin

100% sicher bin ich mir nicht, ob die glasig rote Decke von Timpo ist.

Größe und Form passen, Kunststoff ist so fest wie bei den Timpo Decken.


Gruß, Carsten

avatar
nordlicht


Nach oben Nach unten

Decken

Beitrag  Gast am Sa 28 Dez 2013 - 18:25

Vielen Dank Sammlergemeinde  sunny 

Dann sind es 12 Farben,.....oder????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Opaborowski am Sa 28 Dez 2013 - 22:10

weiß (Action packs)
hellgelb
gelb
ocker
rot
rotbraun
olive
hellgrün
mittelgrün
dunkelgrün (Action packs)
hellgrau (Action Packs)
grau
lachs
hell-lila
dunkel-lila
hellblau (Action packs)
hellblau
mittelblau
petrol

Schwarz kenne ich bei Timpo nicht. Es gibt Satteldecken in schwarz (hinten spitz zulaufend), die denen von Timpo sehr sehr ähnlich sind. Ist aber kein Timpo.
Glasiges rot gibts auch von Timpo (bin mir da sehr sicher, die Form passt ganz genau), natürlich aber auch viele Billig-Kopien von Timpo. Würde ich jetzt aber nicht zwingend als eigene Farbe ansehen.

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Sa 28 Dez 2013 - 22:12

ähhh....Claus,
es geht um die satteldecken für unter den Cowboy-Sattel, bzw. für Indianer  Laughing Laughing Laughing 
Gruß
Andy
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Opaborowski am Sa 28 Dez 2013 - 22:22

Ach herrje, wer lesen kann ich klar im Vorteil.

Der Spanier schrieb:Hallo Sammlergemeinde,
Wieviele Pferdedecken -Farben gibt es?
Ich zähle 11Farben:
Weiß / Hell Gelb / Gelb / Giftgrün / Hell Blau / Rot / Lila / Mittel Blau / Grün / Braun / Schwarz

Habe ich eine Farbe noch nicht???
Danke im voraus.

Petrol, klar, gibt es.
Aber braun und schwarz kenne ich von Timpo nicht. Es gibt Decken in diesen Farben, die denen von Timpo sehr sehr ähnlich sehen. Sind aber kein Timpo. Wurden bei Ebay aber schon mal als Timpo angeboten. Aber Vorsicht, ich kenne keine Originale von Timpo in braun oder schwarz.

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Sa 28 Dez 2013 - 22:35

Du meinst sowas, Claus ?



Kenne auch kein braun und schwarz, denke mal die Decken
kommen auch aus der WELO Ecke
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Itisalongwaytothetop am Di 31 Dez 2013 - 18:25

Hallo,  Cool 

jetzt hab' ich's  Wink : Die Farbe "Caramel" meinte ich.
Aber ich bin mir nicht sicher...... scratch 
Bring Sie im März mit zum Sammlertreff.... bounce 

Gruß
avatar
Itisalongwaytothetop


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Opaborowski am Mi 1 Jan 2014 - 22:02

Ja, ich meinte so ein Braun wie auf dem Bild. Hellbraun (kann man sicher auch als caramel bezeichnen) kenne ich auch nur als Nicht-Timpo Satteldecke.

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Itisalongwaytothetop am Mi 1 Jan 2014 - 22:42

Hi  Cool 

hmm, so ein braun wie auf dem Bild oder heller beige/braun meinte ich nicht.
Schaut mal nach der Farbe:
Hier im Sammlerforum, unter:

Indianer
Indianer Tabelle 3. Generation
Messerscheiden
3 von links

meinte ich.

Aber: Ich bin mir beileibe nicht sicher und bring sie mal mit zum Sammlertreff im März.
Von welcher Marke könnte sie den sonst so sein Question 
Welo oder Transogram Question 

Gruß
avatar
Itisalongwaytothetop


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Do 2 Jan 2014 - 10:17

Ich denke Du meinst das Teil, Jürgen ?

avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Itisalongwaytothetop am Do 2 Jan 2014 - 16:22

Hi Andy  Cool 

ja genau  Idea 
Und, von welcher Marke ist es Question 

Gruß
avatar
Itisalongwaytothetop


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  CoolNiro am Do 2 Jan 2014 - 16:43

Gute Frage,
auf jeden Fall ist die Decke etwas dicker als die Timpo
Decken. Von welchem Hersteller kann ich leider auch
nicht sagen. Timpo und Britains schließe ich aus.
Von der Qualität her ist die Decke fast zu gut für
was asiatisches...
Gruß
Andy
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Pferdedecken

Beitrag  Gast am Do 2 Jan 2014 - 20:15

Hallo Sammlergemeinde ,
Kann es sein,das auch Pferdedecken in verschiedenen Generationen hergestellt worden sind??? sunny 

Gruß

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pferdedecken verschiedener generationen

Beitrag  johnny panic am Mo 6 Jan 2014 - 21:13

Menist du vielleicht die pferdedecken Mit ein "kreuzstich" an einen seite?
avatar
johnny panic


Nach oben Nach unten

Nochmal pferdedecken

Beitrag  johnny panic am Mo 6 Jan 2014 - 21:26

Ausserdem ist im heft "Swoppets Special" von Frank Heinzelmann Aus 2004 die rede von ein fruehes Sattel Mit "dazu passende satteldecke hat im vorderen drittel ein etwa 3. Mm grosses Loch, das aber ohne funktion ist".

Ich kann mir da Aus meine kindheit etwas erinnern, aber nix bestimmtes . . .

Habe aber wohl irgendwo ein Sattel das ein etsprechenden nippel hat.

Ich seh mal nach.
avatar
johnny panic


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Opaborowski am Mo 6 Jan 2014 - 23:20

Zu den Solids Araber-Reitern (auf Pferd) gehören eigene Sättel. Und diese haben einen kurzen Steckpin an der Unterseite. Und für diesen Steckpin wiederum sind die alten Timpodecken mit Loch.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  bornin68 am Di 7 Jan 2014 - 7:19

ich gehe stark davon aus, dass dem so ist, denn Indianer waren ein Massenartikel, ebenso Pferde und dafür wurden Decken benötigt, und das über lange Jahre. Sicher ist da mal eine Form kaputtgegangen und es wurden neue gefertigt. Ich glaube nicht, dass man bewußt etwas an der Form der Decke geändert hat sondern nur bei der Neuherstellung der Formen ist es sicherlich zu Abweichungen gekommen
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Pferdedecken-Farben

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten