Jail Wagon

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Do 2 März 2017 - 20:22



ich denke, dass dies eine Steckverbindung ist, die nachträglich verbastelt wurde
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  der herbert am Fr 3 März 2017 - 16:57

Moin,
hier meine Jail Wagon....

und der 2 Spänner,
avatar
der herbert
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Fr 3 März 2017 - 17:37

kannst DU zu den Verbindungen unten etwas sagen?
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  der herbert am Fr 3 März 2017 - 17:43

hallo jens,
du meinst  verbindung achse zur kutsche?
bei deiner sieht alles original aus, bei meiner an der hinterachsche ist eine verdickung einfach abgefallen.
soweit ich das weiss wurden die achsen aufgesteckt und mit einer art lötkolben mit flachkopf verbreitert damit sie achsen nicht abfallen.
wurde bei allen Kutchen gemacht, bei der Overländ gibt es noch fahrwerke die aussehen als wenn dort Plastikmuttern verwendet wurden...
alles richtig soweit?
gruß
herbert
avatar
der herbert
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Fr 3 März 2017 - 17:46

bei der Overland hat man plastikmuttern verwendet, rot und gelb, glaube ich.

Bei den Kutschen bin ich immer am rätseln, da es mittlerweile wohl mehr reparierte als originale gibt
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gast am Fr 3 März 2017 - 17:56



Die Steckverbindungen ( am Kopfende) fallen so unterschiedlich aus, das man Umbau von orginal nicht unterscheiden kann.
Das nutzen ja bestimmte Wiederverkäufer leider.
Meine ist noch Orginal.........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Fr 3 März 2017 - 17:57

unterscheiden kann man bestimmt, wenn man genügend Exemplare betrachtet, die sicher Original sind
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gast am Fr 3 März 2017 - 18:03

Schade das meine antworten immer hinterfrägst............aber ist OK. Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Fr 3 März 2017 - 18:08

wieso schade? das ist konstruktiv! sonst hätten wir Amerika immer noch nicht entdeckt. Ich bin kein Mensch, der alles gottgegeben hinnimmt
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gast am Fr 3 März 2017 - 18:16

nee ich seh es so das meine postings wie Indianer Kopf-Squaw Kopf hinterfrägst.
Egal.....wir hatten Streit hier und das soll nimmer aufkommen.............
Paar Bilder von orginalen Kutschen alles Verschweisten Steckzapfen anders...und Overland ohne plastikmuttern.........
.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Fr 3 März 2017 - 18:17

Diskussion ist kein Streit. Oder fühlst Du Dich bei anderer bzw. hinterfragender Meinung bereits auf den Schlips getreten?
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gast am Fr 3 März 2017 - 18:29

Nee Jens auf Schlipps kan man mir schon lange nicht mehr.
Ich bemühe mich das hier das Wissen geteilt wird so wie DU es in Deinem Heft versucht hast.










Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gast am Fr 3 März 2017 - 18:57

Ich Zeige hier nur orginales aus Meiner Sammlungen
und Belege es auch mit meinen Bildern





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Schmiddie am Sa 4 März 2017 - 9:07

Moin , Danke für die tollen Fotos Thomas, war ja wieder eine Menge Arbeit die du dir da gemacht hast. Aber sehr aussagekräftig die Fotos. Mit den Unterteilen habe ich mich persönlich noch gar nicht beschäftigt und bin erst mal baff, das auch das eine Wissenschaft für sich ist.

Und denke auch , Sinn und Zweck des Forums ist es gesichertes Wissen zu verbreiten, und da gibt es auch keine "Doofen Fragen " oder Antworten. Da hier jeder einfach einen anderen Wissenststand hat. Und da sind auch Nachfragen völlig ok Jens. Ich stelle bestimmt auch mal Fragen , wo andere nur den Kopf schütteln. Also bitte nicht gleich alles soooo persönlich nehmen, wenn mal eine Frage nicht sofort beantwortet wird, oder die Antwort einem nicht gefällt. Davon lebt das Forum doch Surprised
avatar
Schmiddie
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Mo 6 März 2017 - 19:10

ich habe mal in meinen Kutschen gewühlt und unter anderem auch eine Overland gefunden, die in der Verschweißung identisch mit der von Thomas ist.

Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass originale Verschweissungen so aussehen wie in diesem Bild. Es ist eine Rille zu sehen. Wenn ihr die Bilder abgleicht, könnt ihr es erkennen. Der weiter oben von mir gepostete Jail Wagon sieht auch so aus. Also scheint der auch original zu sein.
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Mo 6 März 2017 - 19:11


avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  bornin68 am Mo 6 März 2017 - 19:12

und hier sieht man diese typische Verschweissung noch einmal anhand einer Postkutsche.
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Schmiddie am Mo 6 März 2017 - 21:45

Klasse detailfoto Jens . Also mit umlaufender Rille sieht für mich auch nach orginal aus.

Wenn man dagegen die plump platt verschweissten mit vergleicht. ( sieht fast wie mit lötkolben nachträglich verschweisst aus )
avatar
Schmiddie
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Jail Wagon

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten