Guards Pferde

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Guards Pferde

Beitrag  Opaborowski am Di 6 März 2012 - 22:26

Glückauf,

Guards Pferdchen in weiß ist ja standard, in dunkelbraun schon eher selten aber auch gut zu bekommen. Aber erinnere ich mich richtig dass es auch ein schwarzes Gardepferd gab?

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  catumnimrod04 am Mi 7 März 2012 - 0:52

jau, gibt es Laughing ich kenne drei davon und zwei stehen hier bei mir Rolling Eyes
avatar
catumnimrod04


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  Opaborowski am Mi 7 März 2012 - 1:21

Danke Thomas, war also keine Erscheinung aus dem Land der Träume. Hast Du evtl. ein Bild vom dem Pferdchen?

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  Gast am Mi 7 März 2012 - 10:52

soweit ich mich erinnere gab es auch welche in Beige.


Michael

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  catumnimrod04 am Mi 7 März 2012 - 11:10

Smile ja, du hast recht Laughing in Beige gibt es die auch Laughing
avatar
catumnimrod04


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  nordlicht am Mi 7 März 2012 - 17:24

Moin, Moin

Das beige Gardepferd kenne ich nur mit dem Westernzaumzeug.
Damit meine ich, dass das Zaumzeug um den Hals und das Verbindungsstück
vom Zaumzeug am Kopf zum Hals fehlt.

Thomas hast Du eventuell ein Bild von dem beigen Pferd ?

Gruß, Carsten
avatar
nordlicht


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  Gast am Mi 7 März 2012 - 17:34

Hallo Carsten,

das Gardepferd in Beige ist schon ein echtes Gardepferd.
Ich würde ja gerne ein Bild einstellen, leider ist es ein e-Bay Auktionsbild und somit nicht gestattet.

Aber ich denke Thomas hat ein Bild mit Urheberrechten Very Happy

Michael

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  nordlicht am Mi 7 März 2012 - 20:58

Moin, Moin

Hallo Michael

Danke für die Info.
Das beige Pferd war mir nicht bekannt,
Auktion bei ebay habe ich nicht gesehen.
Aber wir kennen das ja, bei Timpo lernt man nie aus.

Gruß, Carsten
avatar
nordlicht


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  Opaborowski am Do 8 März 2012 - 21:22

Glückauf,

dann würde ja bloß noch rotbraun fehlen, wenn man die 5 Standardfarben als Maßstab nehmen würde. Wie bei den stehenden Western-Pferden (gemeint ist die gleiche Position wie die Guards-Pferde, bloß eben mit dem einfachen Western-Geschirr). Aber die Guards-Pferde in schwarz und beige dürften wohl noch seltener sein als die gleichfarbigen Western-Standpferde, und die sind ja schon sehr selten. Aber eben auch manchmal zu bekommen.

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Guards Pferde

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten