Indianer Tabelle 2 Gen.

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  bornin68 am Mo 11 Jun 2012 - 13:54

avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Mo 11 Jun 2012 - 14:26

Hallo Jens,

wenn Du die Ketten nicht ablichten kannst, einfach die Symbole aufmalen.
Claus hat eine gute Tabelle gemacht von den Symbolen und andere kenne ich auch nicht.

Es gab ja auch Kopien von den Timpoketten, Hong Kong Figuren, vielleicht sind das die 3 Symbole ?
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Opaborowski am Di 12 Jun 2012 - 23:52

Hi Jens,

würde mich auch interessieren, Symbol aufmalen ist eine gute Idee.

Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  bornin68 am Mi 13 Jun 2012 - 7:35

das ist schlecht aufzumalen, muss mal sehen, wie ich das hinbekomme

hier mal dunkelviolette UT Teil I
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  bornin68 am Mi 13 Jun 2012 - 8:20

Teil II

im Unterschied noch mal die beiden breitbeinigen

Laufend gibt es auch, find ich grad nicht

avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  bornin68 am Mi 13 Jun 2012 - 8:21

ach und ein bisschen "hellgrün" auch noch:

die Ketten sind alle verschieden!

avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Mi 13 Jun 2012 - 9:44

Hallo Jens,

tolles Bild. cheers .

Die Vermutung liegt doch nahe, dass damals für jeden Oberkörper auch eine passende Kette produziert wurde.

2 Gen. Oberkörper : 6 Oberkörper mit langen verschiedenen Symbolketten und 2 Oberkörper mit kurzen Ketten.

Für mich stellt sich nur die Frage : " Warum wurden 8 Oberkörper produziert und nur 7 Unterteile " confused .

Oder fehlt in der Tabelle ein Unterteil confused
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  CoolNiro am Mi 13 Jun 2012 - 13:26

Für mich stellt sich nur die Frage : " Warum wurden 8 Oberkörper produziert und nur 7 Unterteile " .Oder fehlt in der Tabelle ein Unterteil

Kanu Unterteil fehlt.
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Mi 13 Jun 2012 - 13:39

Hallo Andy,

das ist aber unlogisch. Oberkörper 3 Gen. Paddler.

Also wo für Kanu Unterteil confused
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  CoolNiro am Mi 13 Jun 2012 - 14:08

Hallo Thomy,

wie kommst Du drauf, das es keine 2.Serie Kanus gab ?
Überprüf nochmal Deine Kataloge Very Happy

Gruß
Andy
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Mi 13 Jun 2012 - 23:27

Hallo Andy,

wir hatten im alten Forum mal das Thema mit den Stiefeln.
Es gab dazu ein Bild ( war glaube ich auch von Dir) was ich habe, dort sieht man das an den Stiefeln oben ein Absatz ist, kreisförmig, dass hat man als 3 Gen. beschrieben.

Gibt es den auch Kanuunterteile ohne dieses kreisförmige, dass man dann der 2 Gen. hinzufügen kann ?

Und was ist dann mit den Kanuoberteilen ? Gibt es auch dort 2 Gen.
Wenn nicht, wofür hat man den die Kanuunterteile benutzt ?

Kannst Du das bitte aufklären, wäre auch wichtig für die Tabelle.
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  CoolNiro am Mi 13 Jun 2012 - 23:32

Im 71er Katalog z.B. seh ich lauter 2.Serie Indianer und Kanus,
warum sollen das also verschiedene Serien sein ?

Könnte ja auch sein, das die Stiefel vom Kanuunterteil bei
der 3.Serie übernommen wurde, weils gut aussieht.
Oder aber es war zuerst ein Trapper der dann auch
Indianer wurde...

Eines sollte man immer im Hinterkopf haben:
"Serien" ist eher eine Erfindung der Sammler als von Timpo Laughing

Gruß
Andy
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gast am Mi 13 Jun 2012 - 23:44

Da kann man nicht widersprechen.Man kann nicht alles in Serien stecken.Ausserdem kam es bei der reparatur der Formen oder bei der Herstellung neuer zu Unterschieden.Das Thema Serien kann auch todüberlegt werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Opaborowski am Mi 13 Jun 2012 - 23:54

Jau, sehe ich auch so. Es ist vor allem für Sammler eine Hilfe die Teile zu ordnen bzw. zu beschreiben. Allein wenn man sich die ganzen Kataloge aus den 70ern ansieht, was da an verschiedenen "Serien" so zusammengesteckt wurde. Ich sehe das ganze auch nicht so eng was die "Sortenreinheit" bzgl. der Serien betrifft.

Claus

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012 - 10:18

Die Vermutung liegt doch nahe, dass damals für jeden Oberkörper auch eine passende Kette produziert wurde.

Ich glaube, dass viele Sammler alles ein wenig zu tiefgründig betrachten... Smile

Timpo war ein nahezu weltweites Massenspielzeug, es gab diverse Formen für die Ketten und wahrscheinlich hat man sich ganz stumpf bei der Herstellung der Formen einfach mal ein anderes Symbol ausgedacht...einfach mal so.

Das es nun gerade zu dieser Anzahl von Symbolen kam, war bestimmt reiner Zufall und wenn es Timpo noch länger gegeben hätte, dann hätte es bestimmt auch irgendwann noch mehr Symbole gegeben.

Als Witschaftsunternehmen hat man sich dort bestimmt auch keine Gedanken über neue "Generationen" gemacht, man wollte und mußte einfach regelmäßig mal was Neues auf dem Markt anbieten. Dann gab es aus Sammlersicht die unmöglichsten Steckvarianten, aber wenn etwas Neues produziert wird, dann kann man wirtschaftlich doch nicht alles Alte entsorgen. Da wird beim Übergang einfach zusammengesteckt was irgendwie passt und wenn dann das Alte aufgebraucht ist, dann gibt es "saubere" neue "Serien"...weil halt nichts Altes mehr produziert wird Very Happy

Das z.B. die letzten Serien immer weniger steckbare Kleinteile hatten, lag bestimmt auch daran, dass damals immer mehr Menschen vor dem Verschlucken dieser Teile durch Kinder warnten...man ist schlicht auf den Wandel am Markt eingegangen. Abgesehen davon, dass die Produktion einfacher und kostengünstiger war Very Happy

Ich finde die Silberritter sind ein sehr gutes Beispiel:

Man hat eigentlich nie eine neue "Generation" entworfen, man ist irgendwann aus wirtschaftlichen Gründen von der Handbemalung der Köpfe abgewichen und hat einfach die gleichen Köpfe mit den teilweise gleichen Formen aus farbigen oder schwarzen Granulat produziert.

Um die Serie dann noch am Markt atraktiver anzubieten, hat man einfach Ritter nicht mehr nur in Silber produziert, sondern wieder aus teilweise den gleichen Formen schwarze und goldene Ritter produziert.

So hat man eine eigentlich langweilige Serie mit am Ende weniger Nachfrage ein wenig "aufgefrischt" Very Happy

Sind auch von mir alles nur Vermutungen...aber eher wirtschaftlicher Natur...Timpo wollte auch nur Geld verdienen Wink


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  CoolNiro am Do 14 Jun 2012 - 10:52

wie unromantisch Very Happy
avatar
CoolNiro


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012 - 11:03

@andy

Very Happy Blödmann Very Happy

Gib mir lieber mal ne Antwort: http://timpoworld.forumieren.com/t137-silberritterviele-fragen[url][/url]

Da bin ich weitesgehend völlig überfragt und brauch deine Hilfe Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Do 14 Jun 2012 - 16:57

Hallo,

habe jetzt die fehlenden Unterteil in die Tabelle eingebaut.

Alle Kästchen die ich grau markiert habe, bin ich der Meinung gibt es nicht.
Wenn es doch was gibt bitte melden.
Bei den Ketten habe ich mich an Claus seine Liste gehalten und alles was es schon gibt in hell gelb markiert.
Wenn es da noch Ergänzungen zu gibt, fehlende Symbole z.b. melden.

Bitte helft mit und schaut Euch die Tabelle an.

Aktuelle Tabelle findet Ihr auf der ersten Seite ganz oben



Zuletzt von djthomy am Mi 8 Aug 2012 - 21:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gast am Fr 15 Jun 2012 - 0:47

Man sollte sich von den "Serien" oder "Generationen" bei den kleinteilen verabschieden,das führt zu weit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Fr 15 Jun 2012 - 1:06

Hallo,

ich hoffe ich höre noch andere Meinungen Smile
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Opaborowski am Fr 15 Jun 2012 - 1:28

Glückauf,

ich persönlich ordne in meinen Tabellen nur Ober- und Unterteile nach "Serien" oder "Generationen". Kleinteile sind für mich ein Sammelgebiet für sich. Es gibt ja auch einige Kleinteile, die bei verschiedenen Serien und dann bei verschiedenen "Generationen" verwendet wurden, z. B. die Cowboy-Steckhüte (begonnen bei Cowboys 1.Gen. "Sharp-Faces" bis weit in 3. Gen., aber auch bei ACW). Für mich persönlich sind Kleinteile ein Sammelgebiet für sich. Ich muss aber auch zugeben einen besonderen Faible dafür zu haben.

Zu den dicken Indianerspeeren wäre noch zu sagen von meiner Seite: es gibt zwei Formen: kurz und lang wobei die lange die ältere Form sein dürfte und dann durch die kürzere abgelöst worden sein dürfte ("Materialersparnis"). Mir bekannt sind:

lange Form (sicher bekannt): weiß, hellgelb, gelb, hellbraun, hell-lila, hellgrün, mittelgrün, dunkelgrün, hellblau, grau, schwarz
ansonsten habe ich noch gehört bzw. Bilder gesehen von (hab' ich aber selbst noch nicht in der Hand gehabt): rot, mittelblau

kurze Form (sicher bekannt): weiß, gelb, rotbraun, rot, dunkelgrün, hellblau
ansonsten habe ich noch gehört bzw. Bilder gesehen von (hab' ich aber selbst noch nicht in der Hand gehabt): hellgrün

Grüße, Claus.

_________________
..... denk ma drübba nach, viddelstunde, schaffs du schon !
avatar
Opaborowski


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gast am Fr 15 Jun 2012 - 7:58

Ich sammle genauso.Die Kleinteile nebenher.Die farben von Klaus kann ich bestätigen,habe sie in Sammlungen gesehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Fr 15 Jun 2012 - 14:03

Hallo,

@Ralf

Ich gebe Dir recht, teilweise Smile .
Natürlich ist gerade der Kleinteilbereich schwierig. Aber meine Meinung ist, wenn ich noch alles auf ein DIN 4 Blatt bekomme Laughing , sollte man die Kleinteile dazu nehmen.
Sie gehören nun mal zu der Serie dazu.
Für mich als Sammler ist es doch gerade interessant, auch auf so was zu achten.
Ob wir das nun in allen Bereichen hinbekommen steht auf einem anderen Blatt.

Bevor ich die Tabelle gemacht habe, ist es mir nicht aufgefallen dass es 6 Symbole bei den Ketten gibt und Sie auch verschiedene dicken haben. Ich wusste zwar dass Sie unterschiedlich sind, aber so extrem. Shocked
Ob man Sie jetzt nach Gen. einteilt?
Ja natürlich, voraus gesetzt man weiß es und einige haben sich damit beschäftigt. Was daraus der einzelne Sammler macht ist im überlassen, aber ich glaube schon das es einigen weiter hilft.
Gerade dafür ist doch das Forum da, um weiter zu helfen.
Aber das ist auch meine Meinung Laughing


@Claus

Danke für die Info mit den Speeren kurz und lang.
Habe die Tabelle geändert. Die Speere sind jetzt aufgeteilt in kurz + lang.
Habe Sie aber nicht neu hochgeladen, sondern auf der Seite 3 erneuert.
Zu den Speeren kann ich noch sagen, dass ich zu mindestens auf den Bildern noch 2 Farben habe:
braun und sand beige. Kann aber nicht sagen ob kurz oder lang.

avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  bornin68 am Fr 15 Jun 2012 - 15:23

Wir sollten es unbedingt beibehalten, uns auch über diese "Kleinigkeiten" zu unterhalten! Was macht man mit Timpo, wenn man "Standard" voll hat? Es sollte Dinge zu entdecken geben!

Natürlich, für Timpo war es egal oder auch nicht beabsichtigt, "Generationen" zu schaffen. Ich denke aber, nicht nur Sammler können hier sauber trennen, sondern anhand der Produktion hat man zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Teile geschaffen. So wie es bei Autos eine Fortsetzung von Modellreihen gibt, gibt es sie bei Timpo.

Ob das bei den Halsketten beabsichtigt war oder nicht, läßt sich wahrscheinlich zweifelsfrei nicht mehr klären. Fakt dürfte aber sein, dass die Ketten in unterschiedlichen Formen hergestellt worden sind. Bewußt oder unbewußt? Vielleicht waren nur die Formen kaputt? Es läßt sich aber die unterscheidliche Ausarbeitung der Ketten festhalten. Die sogenannte zweite Generation läßt sich gut bestimmen und weicht deutlich von der ersten Generation ab. Auch typische Farben wie hellviolett oder hellgelb kommen in der ersten Generation vor wie bei den Unterteilen z.b.

Es läßt sich auch über die Farben (meiner Meinung nach) eine zeitliche Einordnung finden. Hellviolette Teile z.B. dürfte näher an der ersten Generation hergestellt worden sein als zum Ende der Reihe hin. Auch wenn man die Farben mit anderen Timposerien auf ihr Vorkommen abgleicht, z.b. bei den Cowboys. Dann läßt sich festhalten, ob ein Teil eher aus der Zeit von 1965 oder 1975 stammt.
avatar
bornin68


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  djthomy am Mo 18 Jun 2012 - 20:39

Hallo,
so wie es aussieht ist wohl die Tabelle von den Indianern 2 Gen. fertig.

Oder muß noch was geändert werden confused

Sonst könnten wir das Thema abschließen und ich kann die 3 Gen. anfangen.
avatar
djthomy


Nach oben Nach unten

Re: Indianer Tabelle 2 Gen.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten